Who is who? *Update*

Seit einigen Wochen prangt an der Parklplatzmauer gegenüber des Mensaclub ein großformatiges Stencil.

papst

Spannend bleiben die Fragen ob es sich um ein legales oder illegales Werk handelt und wer die dritte Person auf dem Billardtisch ist.

Für die Beantwortung der Frage nach der dritten Person loben wir an dieser stelle einfach mal 10 „Unser Ernst heißt Tählmann“ Aufkleber aus. Dabei sind alle richtigen und mit Kontaktmöglichkeit abgegebenen Vorschläge, als Kommentar oder Mail, innerhalb von einer Woche.

Frohes Räzelraten!

*update 13.02.2010*

Vielen dank fürs mitmachen!

Da wir das Bild nicht selbst erstellt haben war auch unser Lösungsvorschlag nur in blaue geraten. Falls du einen besseren Vorschlag hast oder der Künstler selbst bist: Melde dich doch einfach bei uns! z.B. würde uns interessieren ob das eine legale abeit ist oder nicht…


5 Antworten auf „Who is who? *Update*“


  1. 1 Administrator 26. Januar 2010 um 20:57 Uhr

    ok so schwer scheint es nicht zu sein…es kann trotzdem noch fleißig mitgeraten werden!

  2. 2 gaby und ich 08. Februar 2010 um 12:08 Uhr

    wir kommn nich drauf, vielleicht ein gewerkschafter, michael sommer ist aber zu fett für diesen billard trick.

  3. 3 Franzi 05. April 2010 um 22:47 Uhr

    Hei! Die Stencils sind im Rahmen eines Projekts von Studenten des CDFI mit Schülern des Jahn (?) – Gymis entstanden. Dazu gabs auch ne Ausstellung im Januar in der Medienwerkstatt in der Bahnhofstraße. Sie sind also völlig legal ;)

  4. 4 Administrator 09. April 2010 um 3:29 Uhr

    Hallo Franzi,

    schön zu hören das es solche Kooperationen in Greifswald gibt. Weißt du ob es auch in Zukunft solche Projekte gebe wird?

    Gruß
    dkw

  5. 5 Nirgendwo 04. Februar 2011 um 1:32 Uhr

    also zu den personen: papst, merkel, obama.
    projekt nach banksy
    ist unwarscheinlich das es noch mal so ein projekt gibt. klar studenten-schueler projekte gibt es immer wieder aber mit dem thema streetart?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: